Silvia Wollny: Wie geht es Harald wirklich? Statement rührt zu Tränen

Arme Silvia Wollny! Das neuste Update von Harald rührt ihre Fans definitiv zu Tränen - aber es gibt auch Hoffnung!

Silvia Wollny
Foto: SAT.1

Es wird nicht ruhig bei Silvia Wollny und Harald! Seit Wochen berichtet die Power-Mama immer wieder über den Gesundheitszustand von ihrem Harald. Die neuste Meldung sorgt nun allerdings für besonders viel Aufmerksamkeit...

Silvia Wollny ist verlobt
 

Silvia Wollny & Harald: Hochzeit am Krankenbett?

 

Silvia Wollny schüttet ihr Herz aus

Via "Facebook" lässt Silvia ihren Gefühlen nun freien Lauf und berichtet, wie es aktuell um Harald steht. Ein Detail sorgt dabei allerdings für besonders viel Herzschmerz bei ihren Fans: Silvia muss die Vorweihnachtszeit ohne ihren Harald feiern. So berichtet die Vollblut-Mami: "Ihr Lieben, Harald ist momentan stabil, wir hoffen das bleibt jetzt auch so…es war ein Riesen Schock für uns als der Anruf kam, dass er wieder auf der Intensivstation liegt. Man ist einfach machtlos…die Vorweihnachtszeit können wir gemeinsam nicht zuhause verbringen aber wir halten uns an der Hoffnung fest das wir Weihnachten gemeinsam als Familie zuhause verbringen können. Wenn ich könnte, würde ich ihm all den Schmerz und Leid nehmen. Ich weiß echt nicht wo mein Kopf momentan steht. Es sollte ein schöner Familienurlaub werden und dieser wurde zum Albtraum." Was für traurige Neuigkeiten. Doch zum Glück kann sich Silvia auf die Unterstützung ihrer Fans verlassen.

 

Silvias Fans stehen ihr bei

Wie unter dem Post von Silvia deutlich wird, sind ihre Fans in dieser schwierigen Zeit für sie da. So kommentieren sie: "Ich schicke euch von Österreich viel Kraft und gute Besserung für Harald." sowie " Gute Besserung und euch allen unendlich viel Kraft in dieser schweren Zeit." Ehrliche Worte, die Silvia in dieser schweren Zeit hoffentlich behilflich sind.