Mirja du Mont: Fix und fertig! Dramatische Neuigkeiten!

Wochenlang war Mirja du Mont abgetaucht. Jetzt wurde sie in Hamburg gesehen - und sie wirkte wirklich besorgniserregend...

Mirja Du Mont: Untergetaucht! So schlecht geht es ihr wirklich!
Foto: Getty Images

Die letzten zwei Jahre waren nicht leicht für Mirja du Mont (42). 2016 trennte sie sich von Ehemann Sky du Mont (71), es folgte die Scheidung. „So ein Neustart mit 40 ist krass“, erklärte sie danach im Interview. Wie krass, wurde dieses Jahr deutlich: Das Model hatte mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und tauchte wochenlang ab – doch "Closer" entdeckte Mirja jetzt in Hamburg...

 

Wie schlecht geht es Mirja wirklich?

Eine dunkle Sonnenbrille verdeckt das blasse Gesicht, zusammengekauert sitzt Mirja auf dem Bürgersteig. Aufgeregt telefoniert sie, schaut immer wieder angestrengt auf ihr Handy. Zuvor war sie gemeinsam mit ihrer Mutter Heidi zu einem Supermarkt gelaufen – als ihr Telefon klingelte, suchte sie sich ein ruhiges Plätzchen, um ungestört sprechen zu können.

Diese Szenen, die sich vergangene Woche in der Hansestadt abspielten, zeigen Mirja nach langer Zeit mal wieder in der Öffentlichkeit. In den letzten Monaten fehlte von Mirja jede Spur, sie hatte keinen Auftritt auf dem roten Teppich, besuchte keine Events und hielt sich auch bei Instagram zurück.

 

Mirja du Mont hatte gesundheitliche Probleme

Nachbarn berichten, dass auch ihre Wohnung im Stadtteil Eppendorf meist unbewohnt gewesen sein soll, die beiden Kinder (ein Sohn und eine Tochter) wurden ebenfalls nicht in der Gegend gesehen. Es wirkte, als hätte Mirja die Hansestadt verlassen – um sich bei ihrer Mutter in Bremen eine Auszeit zu gönnen? Im Frühjahr erlitt Mirja einen schweren Hörverlust, musste sogar ins Krankenhaus. „Mirja hatte (…) einen Hörsturz und regeneriert sich davon aktuell noch. So etwas kommt ja auch nicht von ungefähr …“, erklärte damals ihr Manager Stefan Klos auf "Closer"-Nachfrage. Und die Krisen nehmen wohl einfach kein Ende: Beim Home-Shopping-Sender Channel21 ist sie aktuell nicht mehr zu sehen, und auch ein Schauspiel-Engagement in Dresden musste sie krankheitsbedingt absagen.

Mit wem Mirja an diesem Samstag so aufgebracht telefonierte und worum es bei dem emotionalen Gespräch ging, bleibt ihr Geheimnis – hoffentlich waren es nicht noch mehr schlechte Nachrichten...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken