Lena Meyer-Landrut: Hochzeit und Baby! Zweifache Jubel-News!

In diesem Jahr war es ungewöhnlich ruhig um die Sängerin geworden – Fans machten sich bereits Sorgen um ihre Gesundheit. Doch es könnte ganz andere Gründe für die Auszeit geben...

Mehrere Wochen gab es von Lena Meyer-Landrut (26) auf ihren Social-Media-Kanälen kein Lebenszeichen – die Fans vermuteten schon eine Erkrankung oder einen kompletten Rückzug aus dem Musikbusiness. Doch wenn man genauer hinsieht, stellt man fest: Unter den abonnierten Seiten ihres Instagram-Accounts befinden sich nicht nur einige zum Thema Hochzeit. Lena folgt auch einer Berliner Hebamme...

Lena Meyer-Landrut
 

Lena Meyer-Landrut schwanger: Baby-Sensation!

Was ist nur mit ihr los? In letzter Zeit sorgte Lena immer wieder für wilde Spekulationen und Aufregung unter ihren Fans. So verriet die Sängerin im vergangenen November, dass sie sich wegen einer Schaffenskrise eine Auszeit gönnen würde.

 

Was treibt Lena wirklich in der Pause?

Schon damals kommt heraus: Unter Lenas abonnierten Seiten auf Instagram befanden sich schon damals drei, die etwas mit dem Thema Hochzeit oder Hochzeitsplanung zu tun hatten. Ein Indiz dafür, dass ihre Ruhephase nur ein vorgeschobener Grund war, um sich in aller Seelenruhe um das anstehende Jawort zu kümmern?

Und auch jetzt, nachdem Lena Meyer-Landrut sich nach einer gefühlt ewigen Instagram-Abstinenz zurückmeldet, lohnt sich ein genauerer Blick auf ihre Instagram-Abonnements: Denn Lena folgt nicht nur noch weiteren Hochzeitsseiten, auch an dem Profil von #hebamme sissirasche scheint sie großes Interesse zu haben. Und besucht man den Account der Dame, wird die Vermutung tatsächlich bestätigt: Es handelt sich um eine Hebamme aus Berlin, wo auch Lena mit ihrem Freund wohnt...

 

Plant Lena Meyer-Landrut eine Familie mit Freund Max?

Zufall? Immerhin ist die 26-Jährige bereits seit acht Jahren mit ihrem Freund Max von Helldorff zusammen. Und: Sie gab schon vor langer Zeit mal in einem Interview zu: „Ich möchte gerne superviele Kinder haben. Mindestens drei.“ Im perfekten Alter wäre die gebürtige Hannoveranerin ja. Und so hätte man auch endlich eine Erklärung für den Rückzug aus der Öffentlichkeit – die Fans würden ihr diesen dann wohl auch nicht mehr so übel nehmen. Und wer weiß - vielleicht verkündet sie nächstes Jahr ja tatsächlich die süße Neuigkeit...