Kim Kardashian: Kilo-Schock! So dünn ist sie geworden

InTouch Redaktion

Kim Kardashian ist kaum wiederzuerkennen! Stolze neun Kilo hat das Reality-Sternchen in letzter Zeit verloren.

Kim Kardashian
Foto: Getty Images

So dünn haben wir sie noch nie gesehen! Doch ihre Schwestern machen sich große Sorgen...

Kim Kardashian & Co.: Cellulite weg in Rekordzeit!
 

Kim Kardashian: Cellulite weg in Rekordzeit!

 

Straffes Sportprogramm

"Ich trainiere jeden Tag knapp eineinhalb Stunden mit schweren Gewichten. Ich mache dafür nicht viel Ausdauersport", erzählte Kim in einem Interview mit "E! News": "Seit einem Jahr mache ich regelmäßig Sport mit einer Bodybuilderin. Im September haben wir unser einjähriges Jubiläum." Seitdem bringt sie immer weniger auf die Waage. "Ich habe neun Kilo verloren und bin sehr stolz darauf. Lange Zeit wog ich 63 Kilo, jetzt sind es 54. Es fühlt sich so gut an. Ich habe nicht sofort Ergebnisse gesehen, aber wenn du an etwas dranbleibst und fleißig arbeitest, dann wird es Resultate geben."  

 

On vacay he just likes to sleep but I got him out for 5 mins for a pic

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Kim Kardashian und Kanye West wohnen zurzeit nicht mehr zusammen
 

Kim Kardashian & Kanye West: Neues Ehe-Drama!

 

"Du bist so schmal wie meine Handtasche"

Neben dem Sportprogramm setzt Kim auf gesunde Ernährung. Sie verzichtet komplett auf zuckerhaltige Lebensmittel. Ihre Schwestern finden die Abnehmpläne überhaupt nicht lustig. Sie haben Angst, dass die 37-Jährige in die Magersucht abrutscht. Ihre Instagram-Clips, die Kim vor kurzem postete, kommentierten Kendall und Khloé mit den Worten: "Du bist extrem dünn. Du siehst so aus, als würdest du nichts essen" und "Du bist so schmal wie meine Handtasche."

Lässt sich nur hoffen, dass bei Kim in nächster Zeit nicht noch mehr Kilo purzeln...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken