Herzogin Meghan: Verplappert! Jubel-News aus dem Königshaus!

Huch, das war so wohl nicht geplant! Dieser süße Patzer um Herzogin Meghan sorgt nun für jede Menge Aufsehen...

Warum umklammert Herzogin Meghan ihren Bauch?
Foto: GettyImages

Es wird nicht still um Herzogin Meghan! In der letzten Zeit machen immer neue Schlagzeilen die Rund, in denen darüber spekuliert wird, welches Geschlecht ihr gemeinsames Baby mit Prinz Harry hat und für welchen Namen sich das Paar entscheiden wird. Die neuste Meldung stellt dies nun jedoch in den Schatten...

Herzogin Kate Prinz William
 

Herzogin Kate: Juhu! Baby Nummer 4!

 

Herzogin Meghan: Überraschende Enthüllung

Das Royales eine Vielzahl von öffentlichen Ämtern bekleiden, ist definitiv nichts Neues. Auch Herzogin Meghan wird seit ihrer Hochzeit mit immer neuen Aufgaben bereut. So auch jetzt! Wie nun nämlich bekannt gegeben wurde, wird die Beauty unter anderem die Schirmherrschaft der Queen für das "National Theatre" übernehmen. Eigentlich nichts Außergewöhnliches. Doch jetzt die Überraschung! Während die Meldung erst heute offiziell durch den Palast bekannt gegeben wurde, war sie bereits schon gestern Abend auf der Homepage des "National Theatre" zu lesen. Wie unangenehm!

 
 

Palast gibt Meldung bekannt

Alle Royalisten kamen gestern Abend definitiv auf ihre Kosten. Schon seit Wochen wurde darüber spekuliert, welche Schirmherrschaft die Herzogin von Sussex übernehmen wird. Dass dabei vor allem das "National Theatre" hoch im Kurs stand, ist kaum verwunderlich. Schließlich kann die Beauty auf jahrelange Schauspielerfahrungen zurückblicken. Der royale Patzer dabei: Die Organisation kam dem Palast mit der Verkündung einige Stunde zuvor. So war gestern Abend auf der zugehörigen Homepage zu lesen: "Die Herzogin von Sussex wird als unsere neue Royal-Schirmherrin bekanntgegeben". Hoppla, das war so nicht geplant. Die Windsors nahmen den Zwischenfall jedoch mit Humor und lösten die Situation heute Morgen mit einem öffentlichen Statement auf.