Herzogin Meghan & Prinz Harry: Schreckliches Drama hinter den Palastmauern!

Oh je, diese Info wirft nun einen dunklen Schatten auf das Ehe-Glück von Herzogin Meghan und Prinz Harry...

Herzogin Meghan: Skandal um ihr Baby! Die königliche Familie fällt ihr in den Rücken!
Foto: Getty Images

Eigentlich könnte alles so schön sein. Im Mai dieses Jahrs gaben sich Herzogin Meghan und Prinz Harry vor einem Millionen-Publikum das Jawort. Vor knapp einem Monat dann die freudige Schwangerschafts-Verkündung. Doch nun der Schock...

Prinz Charles
 

Prinz Charles: Verplappert! Er spricht über den Baby-Namen!

 

Herzogin Meghan und Prinz Harry ziehen um

Vor ein paar Tagen wurde bekannt gegeben, dass Herzogin Meghan und Prinz Harry vor der Geburt ihres Sprosses im Frühjahr 2019 ins "Frogmore Cottage" umziehen werden. Die beiden lebten bis jetzt Tür an Tür mit Prinz William und Herzogin Kate im "Kensington Palace". Als Grund für den Umzug wurde die Tatsache genannt, dass William sich so besser auf sein zukünftiges Amt als Thronfolger vorbereiten kann. Doch entspricht dies auch wirklich der Wahrheit?

 
 

Zerstört Meghan die royale Familie?

Obwohl es eigentlich immer hieß, dass Meghan und Harry mit Kate und William im Guten "auseinandergehen", berichtet nun ein vermeintlicher "Insider" gegenüber "The Times": "Meghan hat klare Ansichten darüber, welche Interessen sie verfolgen will und das ist vielleicht das, was Harry teilt, aber nicht was William und Kate teilen." Oh je, was für harte Vorwürfe! Was an diesem Gerücht jedoch dran ist, ist nicht bekannt. Bis jetzt gab die royale Familie dazu kein Statement ab.